LogoWandern mit Egon

AKTUELLE INFORMATIONEN

Kleingedruckt, aber wichtig

Immer muss etwas Kleingedrucktes dabei sein, sonst kommt der Hammer hinterher.
Bei mir ist es allerdings nicht "klein"-gedruckt - aber lesen sollte man es auf jeden Fall.

  1. Alle auf meiner Homepage veröffentlichten Wanderungen führe ich als Wanderleiter des Wandervereins Fontane '91 e.V. Berlin durch.
  2. Gäste sind bei allen Tageswanderungen stets Willkommen. Sie zahlen für die Kosten, die der Verein hat, den geringen Beitrag von 1,50 €. Wenn die Teilnahme mit dem Ziel erfolgt, nach 4 Wochen unserem Verein beizutreten, ist der Gast sogar im Rahmen der Sportversicherung des Landessportbundes Berlin versichert. Besonders bei Teilnahme an einer Mehrtageswanderung ist es sinnvoll, eine eigene Haftpfilcht- und Unfallversicherung abzuschließen. Da ich bei allen Wanderungen im Namen und auf Kosten des jeweiligen Teilnehmers handle, müssen meine Ausgaben für Fahrt- und Übernachtungskosten in jedem Fall durch den Teilnehmer getragen werden. Deshalb rate ich auch zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
  3. Grundsätzlich ist auch die Teilnahme an meinen Mehrtagesfahrten für jeden Gast offen. Mitglieder des Wandervereins Fontane '91 e.V. Berlin werden bei der Anmeldung jedoch vorrangig berücksichtigt. Abgesehen davon, dass es schön wäre, wenn wir uns vor der Fahrt bei einigen Wanderungen kennenlernen würden, habe ich auch das Recht, Nichtmitgliedern die Teilnahme an Mehrtageswanderungen ohne Nennung eines Grundes zu verweigern.
  4. Bei den Mehrtageswanderungen fallen für Gäste die oben genannten Kosten für jeden Tag an.

Ach so, da gibt's ja noch so einen Spruch, dass es kein schlechtes Wetter gibt, sondern nur unpassend angezogene Teilnehmer. Will heißen, dass die Wanderungen bei jedem Wetter (Ausnahme: Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes) stattfinden. Ich bitte deshalb höflichst darum, dass Sie sich "wander- und wettermäßig" anziehen.

Es kann ja trotzdem 'mal etwas dazwischenkommen, oder auf dem Bahnsteig ist es so voll, dass man mich nicht findet. Für solche und ähnliche Fälle bin ich auch am Tage der Wanderung unter der Berliner Rufnummer (030) 93 49 57 97 zu erreichen.

Da es im VBB seit 1. April 2009 das "VBB-Abo 65plus" gibt, werde ich immer die preisweteste Variante heraussuchen. Bitte sagen Sie bei der Anmeldung, ob Sie das "VBB-Abo 65plus" nutzen, ob Sie eine BahnCard besitzen und welcher Art diese ist oder melden Sie sich am besten online an. Da die Besitzer eines "VBB-Abo 65plus"-Tickets bei der Fahrpreisberechnung innerhalb Brandenburgs nicht mitzählen, kann der Fahrpreis manchmal etwas höher als erwartet ausfallen. Ich denke aber, dass Sie bei Benutzung eines Berlin-Brandenburg-Tickets maximal mit 10,00 € rechnen müssen, sofern wir nur in Brandenburg unterwegs sind, und wenn wir in den benachbarten Bundesländern wandern mit 14,00 € (bei der Benutzung eines "Schönen-Wochenend-Tickets")!

Das war es eigentlich schon, was bei den Wanderungen zu beachten ist.

zurück